193 Aufrufe
0

In etwas mehr als einer Woche steht uns in Erfurt am 1.Mai ein Großaufmarsch der Nationalstaatsfans, Ewiggestrigen, Rassisten, Radikal-Liberalen und anderen unschönen Gesellen, bevor. Dagegen entwickelt sich ein breiter Protest aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft und auch wir, als Teil der Subkultur wollen unsere Stimme erheben und zeigen, dass uns das nicht passt, dass wir gute Gründe haben auf die Straße zu gehen.

Unsere Welt, ist eine Welt der Toleranz, der Vielfalt und des Respektes gegenüber vielfältigsten Lebensarten, Herkünften und Einstellungen. Keine(r) von uns kann sich auch nur im Entferntesten vorstellen in einer Welt der AfD zu leben, in einer Welt der Einschränkung, der Diskriminierung, des völlig ungezügelten Kapitalismus und der Einsamkeit einer homogenen deutschen Einheitskultur. WIR leben Vielfalt, WIR sind der erklärte Gegenstandpunkt zur nationalen Beschränkung der AfD und WIR wollen ein besseres Leben für ausdrücklich alle Menschen.

Wer wir sind haben wir bereits erklärt, jetzt kommt es auf EUCH an, sich mit uns zu organisieren. Deshalb rufen wir alle Party-Kollektive, Crews, Veranstalter und Clubs auf am 26.04.19 um 20.00 Uhr in die Salinenstr. 34 in den “TRäumchen e.V.” zu kommen und gemeinsam mit uns einen Gegenpol zu schaffen. Berlin hat gezeigt, dass es möglich ist, dass quasi die gesamte Techno-Szene in einer ähnlichen Situation geschlossen diesem braun-blauen Spuk widersprochen hat. Lass es uns gleich tun, auch hier ist das möglich!

Ja, liebe Leute, die Zeit drängt und ohne ein bisschen Vorarbeit eurerseits wird das nix. Ihr müsst euch am besten jetzt schon einen Plan machen, wie ihr euch und euren Wagen organisiert. Wie ihr das macht, wisst ihr selbst. Ein kleiner Tipp, Sixt hat da was Günstiges…

Aber es gibt auch noch einige Fragen, die wir gemeinsam klären müssen. Wir haben zwar einen groben Plan, wie das am 1.Mai ablaufen könnte, aber da ist nichts in Stein gemeißelt und uns ist es enorm wichtig jeden mitzunehmen und alle Vorstellungen unter einen Hut zu bringen. Deshalb:

Kommt am 26.04.2019 um 20.00 Uhr in die Salinenstr. 34 in Erfurt in den “”TRäumchen e.V.”.

Wer an diesem Datum nicht kann, aber trotzdem dabei sein möchte, schreibt uns bitte einfach eine Mail oder schreibt unsere social accounts an. Unter Kontakt haben wir für jeden eine Kontakt-Möglichkeit. Beantwortet in dieser Mail schon mal vorab bitte folgende Fragen:

Mit was wollt Ihr kommen (großer Wagen, kleine Wagen, Technik)?
Wie stellt Ihr Euch den Ablauf am 1.Mai vor?
Was würdet, ihr auf der Demo und danach tuen und was auf gar keinen Fall (Stichwort: Blockaden)?
Seit ihr bei einer evt. stattfindenden After-Party dabei?
Wollt ihr auf afdwegbassen.de selbst Texte, Bilder, Videos veröffentlichen (das geht z.Bsp. auch am 1.Mai mobil mit einer App)?

//
Apropo After-Party… Wir sind da gerade dabei was zu organisieren, auf Grund der Kürze der Zeit ist da aber noch nichts sicher und falls Ihr da was habt, wo wir das machen können, immer her damit…

Wir sehen uns auf der Straße! Gemeinsam treten wir der AfDisierung der Gesellschaft entgegen. 

 

Über UNS
afdwegbassenEF

afdwegbassenEF

Wir sind ein Team aus mehreren Partyveranstaltern für elektronische Tanzmusik aus Thüringen. Wir sind uns alle darin einig, dass wir den verwirrten, aber leider relativ erfolgreichen Theorien der AfD gemeinsam etwas entgegensetzen wollen. Uns alle hat die Aktionen von reclaimclubculture unter dem Label #AfDWegbassen vom Hocker gerissen und bis heute denken wir darüber nach und immer, wenn wir gemeinsam gegen die AfD auf die Straße gehen, sollte es auch ein #AfDWegbassen geben, egal in welcher Größe, egal in welcher Stadt. Natürlich steht die Aktion von 27.05.2018 in Berlin vorbildlich und sind nahezu unerreichbar gut gewesen. Unsere Toleranz prägt uns, aber diese hört da auf, wo Intoleranz anfängt, wo Menschen nur deshalb nicht als vollwertige Menschen akzeptiert werden, weil sie anders sind, weil sie nicht der bio deutschen Homogenität entsprechen. Wir lassen uns die Freiheit, gemeinsam mit Freunden aller Kulturen zu tanzen, nicht nehmen. Wir stoppen aktiv die Teilung der Gesellschaft.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind markiert. *