#Demonstration in #Arnstadt am 21.03. unter dem Motto: “No Place for Hate – Beats against Racism” verschoben.

#Demonstration in #Arnstadt am 21.03. unter dem Motto: “No Place for Hate – Beats against Racism” verschoben.

0

Liebe Freunde, 

als Anmelder der Demonstration am 21.03. unter dem Motto: “No Place for Hate – Beats against Racism” muss ich bei der aktuellen Lage aus Gründen der Vernunft die Demonstration gegen Rassismus am 21.03. absagen und seit heute früh sind so oder so alle Veranstaltungen über 70 Personen im Ilmkreis abgesagt. Wir haben schon seit ein paar Tagen die Entscheidung getroffen abzusagen.

Das Coronavirus breitet sich leider aktuell stark aus. Es ist meine Pflicht die körperlich Unversehrtheit aller Teilnehmer zu gewährleisten. Es muss aktuell das Ziel sein die Ausbreitung des Virus zu verhindern beziehungsweise zu verlangsamen, um vor allem Risikogruppen zu schützen – ein Zeichen der Solidarität für die Menschen, für die eine Infektion schwer verlaufen würde. Wenn auch nur die kleinste Wahrscheinlichkeit dafür besteht, dass jemand zu Schaden kommt, kann ich etwas, was sich ganz leicht verschieben lässt und für das es keinerlei Zwang gibt, nicht verantworten.
Deshalb ziehe ich die Anmeldung für die  Demonstration am 21.03. zurück. 

Ganz wichtig ist, die Demonstration wird stattfinden! Es besteht aktuell keinerlei Notwendigkeit unbedingt demonstrieren zu müssen und in ein paar Wochen sieht die Welt vielleicht ganz anders aus. Rassismus gibt es dann immer noch. Selbstverständlich ist unser Anliegen über Rassismus aufzuklären und deutlich zu sagen, dass wir rassistische Einstellungsmuster komplett ablehnen weiterhin aktuell und es wird auch nicht durch Corona verschwinden. Wir werden demonstrieren und zwar genau dann, wenn wir das verantworten können. 

Über UNS
afdwegbassenEF

afdwegbassenEF

Wir sind ein Team aus mehreren Partyveranstaltern für elektronische Tanzmusik aus Thüringen. Wir sind uns alle darin einig, dass wir den verwirrten, aber leider relativ erfolgreichen Theorien der AfD gemeinsam etwas entgegensetzen wollen. Uns alle hat die Aktionen von reclaimclubculture unter dem Label #AfDWegbassen vom Hocker gerissen und bis heute denken wir darüber nach und immer, wenn wir gemeinsam gegen die AfD auf die Straße gehen, sollte es auch ein #AfDWegbassen geben, egal in welcher Größe, egal in welcher Stadt. Natürlich steht die Aktion von 27.05.2018 in Berlin vorbildlich und sind nahezu unerreichbar gut gewesen. Unsere Toleranz prägt uns, aber diese hört da auf, wo Intoleranz anfängt, wo Menschen nur deshalb nicht als vollwertige Menschen akzeptiert werden, weil sie anders sind, weil sie nicht der bio deutschen Homogenität entsprechen. Wir lassen uns die Freiheit, gemeinsam mit Freunden aller Kulturen zu tanzen, nicht nehmen. Wir stoppen aktiv die Teilung der Gesellschaft.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind markiert. *